Street Art in MünchenKunst des Sprayens

Wandmalereien, aufgeklebte Papierfiguren, Schablonenkunst: München ist die Wiege der deutschen Graffiti-Szene. Ein neues Buch stellt die Münchner Street Art vor.

Wandmalereien, aufgeklebte Papierfiguren, Schablonenkunst: München ist die Wiege der deutschen Graffiti-Szene. Ein neues Buch stellt die Münchner Street Art vor.

Viel Kleinarbeit ist gefordert beim Ausschneiden für die Schablonenkunst, auch Stencils genannt. Das Werk in der Pestalozzistraße trägt eine klare politische Botschaft: Make love not war.

Bild: Martin Arz 27. März 2012, 17:102012-03-27 17:10:31 © Süddeutsche.de