Unfall Auto überschlägt sich auf glatter Straße

Zwei Unfälle haben sich am frühen Freitagmorgen auf der Staatsstraße 2069, der Umfahrung der Ortschaften Unter- und Oberbrunn, ereignet. Kurz nach Mitternacht kam eine 27-jährige Germeringerin mit ihrem Auto von der glatten Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und blieb 80 Meter neben der Fahrbahn liegen. Die Frau kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Um 5 Uhr kam ein 36-jähriger Kraillinger mit seinem Kleintransporter auf der gleichen Strecke von der Fahrbahn ab, fiel in den Graben und kippte auf die Beifahrerseite. Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Kleintransporters war ein Kran nötig, weshalb es im Berufsverkehr zu Behinderungen kam.