Starnberg Abfallkunst zum Awista-Jubiläum

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens präsentiert der Abfallwirtschaftsverband Starnberg (Awista) vom kommenden Montag, 1. Juni, bis zum Freitag, 5. Juni, die Kunstausstellung "Abfallverwertung - Der Abfall der Welt wird meine Kunst". Die Münchner Künstlerin Charly-Ann Cobdak präsentiert nostalgisch anmutende Maschinen, die sie aus altem Material zusammengebaut hat. Die Ausstellung ist im Foyer der Schlossberghalle zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Der Eintritt ist frei.