Gilching Kostenlose Hotspots für Gilchings Ortsmitte

Um die Ortsmitte noch stärker zu beleben, soll auf dem Marktplatz und in der geplanten Kulturstation am Gilchinger Bahnhof ein kostenloses WLAN angeboten werden. Hierbei könnte sich die Gemeinde beim Programm "BayernWLAN" bewerben, um für den öffentlichen Zugang ins Internet zwei Hotspots zu installieren. Ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion wird an diesem Dienstag im Gilchinger Gemeinderat erörtert, der um 19 Uhr im Rathaus beginnt. Dabei wird auch ein Antrag von Harald Schwab (CSU) behandelt, der für die Asylbewerberunterkunft an der Landsberger Straße einen Internetanschluss fordert. Das Heim wird vom Freistaat betrieben.