Gauting Angetrunken auf die Polizeiwache

Angetrunken ist ein 48-jähriger Gautinger vor der Polizeiwache Planegg aufgekreuzt - mit seinem Wagen.

Von phaa

Keine besonders gute Idee hatte ein 48-Jähriger aus Gauting, der am Freitag gegen 17.30 Uhr aus völlig freien Stücken wegen einer Auskunftsangelegenheit auf der Polizeiwache in Planegg aufgekreuzt war: Der Mann hatte offenbar nicht mit der feinen Nase des wachhabenden Beamten gerechnet, der im weiteren Verlauf des Gesprächs bei dem Gautinger eindeutig Alkoholgeruch feststellte. Zum Verhängnis wurde dem 48-Jährigen insbesondere, dass er mit seinem Auto bei der Polizeidienststelle vorgefahren war; umgehend wurde er zum Alkoholtest gebeten. Das Ergebnis auf dem Atemalkoholgerät bestätigte den Verdacht des Beamten: Mit 0,58 Promille war der Gautinger im nicht mehr fahrtüchtigen Bereich, sein Fahrzeug musste er stehen lassen. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, vier Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei sowie ein einmonatiges Fahrverbot.