Frieding Angetrunken gegen Steinmauer

Angetrunken saß ein Autofahrer am Steuer, als er auf der Straße von Drößling nach Frieding fuhr. Im Ortsbereich Frieding kam er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Steinmauer. Anschließend, so die Polizei, setzte der 47-Jährige den Weg einfach zu Fuß fort. Ein Anwohner beobachtete den Vorfall und brachte den Verursacher zurück zum Unfallort. Da bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein Atemalkoholtest gemacht, der anschlug.