Tischtennis Schreiner zu Schwalbe

Der Tischtennis-Zweitligist TuS Fürstenfeldbruck muss für die kommende Saison definitiv ohne Florian Schreiner planen. Der 20-Jährige wechselt zum Erstligisten TTC Schwalbe Bergneustadt, wo er Gustavo Tsuboi ersetzen soll. Das gab der TTC am Montag bekannt. Als 14-Jähriger war Schreiner nach Fürstenfeldbruck gekommen, wo er deutscher Jugendmeister wurde. In Bergneustadt soll er in der ersten und vierten Liga eingesetzt werden.