Rodeln unterhalb des Landtages Maximillianeum

Ein schnelles Vergnügen: Schlittenfahren in den Isaranlagen am Maximilianeum.

Die Rodelpiste am "Maxlberg" befindet sich links unterhalb des Maximilaneum. Die breite Piste ist besonders für Familien und Kinder gut geeignet - der einzige Baum im Weg ist mit Strohballen abgepolstert. Die Wagemutigeren dürfen sich die steilere, aufgrund der vielen Bäume auch "Todespiste" genannte Rodelbahn bis fast zur Isar hinunter stürtzen.

Rodeln am Hang unter dem Landtag, 2005 Mutter mit Kind am Rodelberg am Bayerischen Landtag in München.

(Foto: lok)

Öffentlich erreichbar zum Beispiel mit der Tram 19 bis Maximilianeum. Besonderer Vorteil: Zumindest für die erste Fahrt muss man sich noch nicht anstrengen, weil die Tram oben auf dem Hügel hält.

U.-Bahn 4/5/8 Max Weber Platz, Tram 19 Maximilianeum