Yin-Shi

Das Restaurant Yin-Shi nennt sich "der moderne Chinese in Schwabing" - und damit ist das Lokal ganz gut getroffen. In dem großen Restaurant in der Schleißheimer Straße finden sich keine goldenen Leuchten, keine kitschigen Bilder. Stattdessen geht es minimalistisch und futuristisch zu. Die Innenwände in Weiß und Lila sind kaum dekoriert, doch ein raffiniertes Lichtkonzept haucht ihnen Leben ein.

Und auch das Essen ist fast wie nicht von dieser Welt: ob Seezunge mit Zitronengras, die flambierte trunkene Ente, oder, wem es beliebt, Krokodil und Froschschenkel. Das ist außergewöhnlich und gut. Und am Ende gibt es noch einen Reisschnaps mit 60 Prozent Alkoholgehalt.

Yin-Shi, Schleißheimer Str. 182, 80797 München

Bild: Catherina Hess 28. November 2012, 11:582012-11-28 11:58:49 © Süddeutsche.de/sonn