Restaurant Grano in der Altstadt Pizza gleich hinter dem Marienplatz

Pizza ist immer eine gute Idee.

(Foto: Stephan Rumpf)

Im Grano ist es oft voll, aber vor allem günstig und nett - und das mitten in der Innenstadt.

Einen Platz zu ergattern ist im Grano nicht einfach - egal ob man mittags oder abends kommt. Die kleine Pizzeria liegt direkt hinter dem Marienplatz und ist trotzdem billig, lecker und nett. Die schlichte Einrichtung erinnert an Urlaub in Italien: drinnen gibt es hübschen Retrokitsch, auf der Terrasse sitzt man auf einfachen roten Plastikstühlen im Sommer angenehm schattig.

Die Speisekarte ist klein, aber ausgefallen: Jeden Tag gibt es zwei Spezialangebote - ein Nudelgericht und eine Pizza zum Beispiel mit Lachs und Rucola, Ricotta und Rosmarin oder Zwiebeln und Mascarpone. Dazu Olivenöl, ein Glas Hauswein und leise Indiemusik - so macht Urlaub Spaß.