Performance Die Botschaft der technischen Taube

Dort, wo die Arbeiterbewegung im November 1918 demonstrierte, soll die Quadrocopter-Taube aufsteigen und Bilder liefern.

(Foto: Anders Eiebakke)

Anders Eiebakke lässt seine "Munich Dove" auf der Theresienwiese steigen

Von Jürgen Moises

Die Drohnen kommen, so hieß es plötzlich vor einigen Jahren, und gemeint war damit oft nichts Gutes. Tatsächlich geht es auch heute meist um illegale Überwachung, Krieg und Militär, wenn von den unbemannten Luftfahrzeugen die Rede ist. Und das hat durchaus seine Gründe. Denn spätestens seit Beginn des Kalten Kriegs ist ihre Entwicklung, wie übrigens die von vielen technischen Geräten, sehr eng mit der Militärgeschichte verknüpft. Trotzdem. Vielleicht könnte es sinnvoll sein, sich einen Moment von dieser Blickweise zu lösen, ...