Wiesn-PlakateKlassisch, knallig oder doch mit Münchner Kindl

Die Motive für ein Wiesnplakat sind recht festgelegt. Trotzdem haben die Designer in der Vergangenheit immer wieder versucht, sich etwas Neues einfallen zu lassen.

Um die Kritik an der Wahl des Wiesnplakats einzudämmen, gibt es seit vergangenem Jahr die Möglichkeit, online über das Motiv mit abzustimmen. Zur Auswahl steht in diesem Jahr zum Beispiel dieser eher gewagte Entwurf.

15. Januar 2018, 16:362018-01-15 16:36:15 © SZ.de/amm/imei