Neue Bar im GlockenbachviertelImpressionen aus dem "Färber"

Eine elegante Beleuchtung, große Panoramafenster und versteckte Details machen die neue Bar "Färber" zu einem verlockenden Ort. Kein Schnickschnack, keine grimmig bewachte Tür oder monströse Gin-Auswahl, sondern einfach eine Bar mit guten Drinks und lockerer Atmosphäre.

Die Atmosphäre einer Bar steht und fällt mit der Beleuchtung. Im Färber ist sie gelungen.

Bild: Catherina Hess 8. November 2012, 17:192012-11-08 17:19:49 © Süddeutsche.de