Steffen Marx und Florian Sommer vom 'Giesinger Bräu', 2011
Von Beate Wild

Wütende Nachrichten eines DJs auf Facebook, Verhaltensregeln fürs Schumann's und zwei neue rasante Wintersportarten: Über was München im Dezember spricht.

Feiern mit Glühbier

Das Giesinger Bierlaboratorium braut ein Glühbier. Der Weihnachtstrunk wird mit Nelke, Zimt und Mandarine veredelt. Zu erwerben ist das Gesöff in der handlichen 0,75 Liter Prosecco-Flasche und kostet 6,80 Euro. Na dann Prost!

Bild: Stephan Rumpf

23. Dezember 2011, 13:10 2011-12-23 13:10:39  © sueddeutsche.de/sonn

zur Startseite