München Rettet die Bienen

(Foto: Manfred Neubauer)

Der Bestand an Fluginsekten ist während der letzten 30 Jahre in Deutschland um 75 Prozent zurückgegangen. Prominentester Vertreter dieser Gattung ist die Honigbiene. Was sind die Ursachen dieser dramatischen Entwicklung? Welche Auswirkungen hat das auf Natur und Menschen? Was können wir vor Ort tun? Diese Fragen beantwortet bei der Veranstaltung "Rettet die Bienen! Was können wir in Gräfelfing gegen das Insektensterben tun?" die Biologin und Imkerin Annette Rosellen. Die Veranstaltung der Gräfelfinger Grünen ist an diesem Montag, 18. Juni, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Gräfelfing, Bahnhofplatz 1.