Maximilian Brückner im Interview "Der Bart wird grau, die Haare werden grau"

"Mei, is der schwer, der Ibsen", sagt Maximilian Brückner.

(Foto: Florian Peljak)

Maximilian Brückner ist nach langer Zeit wieder einmal im Theater zu sehen. Er spricht über das Älterwerden, Ibsen und warum man sich selbst aus der Gemütlichkeit stoßen muss.

Interview von Egbert Tholl

Vor zehn Jahren versprach Baumeister Solness der jungen Hilde, er werde ihr ein Königreich schenken. Nun kehrt Hilde zurück und ist kein Kind mehr; Solness häufte derweil Erfolg auf Erfolg, verlor seine zwei Kinder bei einem Hausbrand, seine Gattin Aline bewegt sich wie in Trance durch die verlorene Ehe. Mit Hilde kehrt ein Leben wieder, was nicht heißt, dass Ibsens Drama "Baumeister Solness" gut ausgeht. Am Freitag, 31. März, hat das Stück Premiere am Volkstheater, Regie führt Christian Stückl, den ...