Ottobrunn 210er-Bus fährt öfter

Mit dem Fahrplanwechsel der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) im Dezember gehen auch für die Ottobrunner Verbesserungen einher. Vor allem auf der Lieblingsstrecke von Bürgermeister Thomas Loderer (CSU), wie dieser stets betont: Der 210er-Bus, der von Neuperlach Süd bis nach Ottobrunn fährt, erhält dann von Montag bis Freitag zusätzliche Spätfahrten. Wichtiger aber: Zwischen 7 und 21 Uhr kommt auch samstags der Zehn-Minuten-Takt. An Sonntagen fährt der Bus von 10. Dezember an künftig alle 20 Minuten. Die Linie 22 - Neuperlach - Ottobrunn - Deisenhofen - fährt von Dezember an montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr einmal in der Stunde.