Aschheim/Feldkirchen Neuer Pfarrverband Aschheim-Feldkirchen

Die Katholiken in Aschheim und Feldkirchen rücken näher zusammen. Die benachbarten Pfarreien St. Peter und Paul in Aschheim mit der Filialkirche St. Margareta Dornach sowie St. Jakobus der Ältere in Feldkirchen bilden vom 1. Februar an einen Pfarrverband. Damit entsteht mit 6691 Gläubigen der 221. Pfarrverband der Erzdiözese München-Freising. Das Seelsorgeteam bilden Pfarrer Konrad Eder als Pfarrverbandsleiter mit Diakon Markus Paulke und Gemeindereferentin Ina Trainer. Die Bürger der Gemeinden feiern gemeinsam mit Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg das Ereignis am Sonntag, 12. Februar, mit einem Gottesdienst im Feststadl Aschheim. Ein Jahr lang waren laut Mitteilung des betreffenden Arbeitskreises die Vorbereitungen für die Pfarrverbands-Gründung gelaufen.