Isarvorstadt Solidarische Landwirtschaft

Das "Kartoffelkombinat" ist eine Genossenschaft, welche die Lebensmittelvergeudung eindämmen und eine alternative, regionale Versorgungsstruktur für München aufbauen will. Am Samstag, 23. September, können Interessierte von 18 Uhr an im Laden des Landesbunds für Vogelschutz an der Klenzestraße 37 erfahren, wie man Teil des Projekts werden kann. Einlass zum Vortrag ist von 17 Uhr an. Wer teilnehmen will, meldet sich per E-Mail unter christian.lindenthaler@lbv.de an.