Gräfelfing Grägs führen durchs Karl-Valentin-Haus

Lesen, reden, zuhören, die drei Elemente des menschlichen Miteinanders wollen die Gräfelfinger Gelegenheitsschreiber Grägs pflegen bei ihrem öffentlichen Literatur-Café an diesem Samstag, 7. Oktober, von 16 Uhr an im Café Fesl am Bahnhofsplatz 1. Am Freitag darauf, 13. Oktober, bieten die Grägs von 15 Uhr an eine Führung an durchs Planegger Haus eines nicht nur gelegentlichen, sondern ganz großen Schreibers: Karl Valentin. Dafür ist eine telefonische Anmeldung unter der Nummer 01 60 / 607 14 58 nötig.