Zeugen gesucht Exhibitionist am Olchinger See

Der von der Polizei am Samstag festgenommene mutmaßliche Exhibitionist streitet das ihm vorgeworfene Verhalten ab. Deshalb sucht die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck nach weiteren Zeugen, die den Mann am späten Samstagnachmittag am kleinen Olchinger See gesehen haben. Insbesondere eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die sich am sogenannten Schwungbaum aufhielten, könnten den Mann wahrgenommen haben. Informiert wurde die Polizei am Samstag durch eine Zeugin, die den 43 Jahre alten Mann zwischen 17.30 und 18 Uhr dabei beobachtete, wie er an seinem Geschlechtsteil manipuliert hat, während sich in der Nähe Kinder und Jugendliche aufhielten. Hinweise unter 08141/61 20.