Maisach Notstromaggregate gestohlen

Tatort Hundeschule: Mit Hilfe eines Bolzenschneiders dringen Täter in einen Lagerraum sowie einen Bauwagen ein und entwenden zwei Notstromaggregate.

Von Andreas Ostermeier

Vom Gelände einer Hundeschule in der Keltenstraße in Germerswang sind zwei Notstromaggregate entwendet worden. Laut Polizei ereignete sich der Diebstahl zwischen Freitagabend um 18.15 Uhr und Dienstagnachmittag um 15 Uhr. Der oder die Täter zwickten mit einem Bolzenschneider Vorhängeschlösser an einem Bauwagen und einem Lagerraum auf. Das Gelände selbst war wegen Bauarbeiten nicht versperrt. Zum Abtransport diente ein ebenfalls aus dem Gelände verschwundenes Schubkarrenuntergestell. Die Aggregate haben eine Leistung von zwei Kilowatt, eines ist rot, das andere schwarz. Der Schaden beträgt etwa 800 Euro (Hinweise unter Telefon 08142/29 30).