Aktuelle Nachrichten in der Süddeutschen Zeitung

Anzeige

Volkshochschule Auf den Spuren von Andy Warhol

, Moosburg

Die Volkshochschule zeigt vom 17. bis zum 26. März eine Auswahl der jüngeren Arbeiten des Künstlers Thomas Zander in der Aula (Stadtplatz 2). Mit seiner Ausstellung "Portraits" zeigt er, was Goethe, Jimi Hendrix, Audrey Hepburn, Martin Luther, Bob Dylan und Astrid Lindgren gemeinsam haben. Zander, 1955 in Gelsenkirchen geboren, ist freiberuflicher Grafiker und Illustrator. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Buchgestaltung. 1990 begann er mit einer Serie von Kunstdrucken. Die freien Arbeiten orientieren sich an der Technik des amerikanischen Pop-Künstlers Andy Warhol. Die Vernissage ist diesen Freitag, 17. März, um 19 Uhr.

Anzeige
Anzeige