Tag des BieresFreising feiert den Gerstensaft

Bei wechselhaftem Wetter hat die Domstadt am Donnerstag die historische Erwähnung des Bayerischen Reinheitsgebots am 23. April 1516 gefeiert. Dieses gilt bis heute als älteste lebensmittelrechtliche Bestimmung der Welt. Für Freising war das Fest ein Anlass, sich wieder einmal in der Altstadt zu treffen.

Hoch zu Ross zieht Alexander Nadler am Tag des Bieres als "Herold" auf dem Freisinger Marienplatz ein, begleitet vom Freisinger Bären und den Studentenverbindungen.

Bild: Marco Einfeldt 23. April 2015, 19:232015-04-23 19:23:37 © sz.de/vo