Ringen Schwere Aufgabe

Mit der denkbar schwersten Aufgabe starten die Bundesliga-Ringer de des SV Siegfried Hallbergmoos am Samstag, 19.30 Uhr, in die Rückrunde. Das Team von Trainer Jawad Mohammad muss beim verlustpunktfreien Tabellenführer SV Wacker Burghausen ran, gegen den es den Hinkampf klar mit 6:22 verlor. "Mit einem Gesamtsieg rechnet daher auf Seiten des SV Siegfried niemand", schreibt der SVS auf seiner Homepage. Möglicherweise wird die eine oder andere Stammkraft geschont, um für die wichtigen Kämpfe um die Playoff-Plätze fit zu sein. In der Oberliga gastiert der ASV Au am Samstag, 17.30 Uhr, beim SV Johannis Nürnberg II, die SpVgg Freising tritt um 19.30 Uhr beim SV Untergriesbach an.