Eishockey-Landesliga Punkterunde für die "Black Bears" startet

Die Generalprobe ist geglückt, jetzt wird es für die Landesliga-Eishockeyspieler des SE Freising ernst. Nachdem die "Black Bears" unter der Woche ihr letztes Testspiel gegen den Bezirksligisten Münchner EK mit 12:2 (4:0, 5:2, 3:0) gewonnen haben, starten sie am Sonntag um 18 Uhr beim ESV Burgau in die Punkterunde. Das mit den Zugängen Michael Zollo (Erding Gladiators), Sebastian Kröger (EC Pfaffenhofen), Martin Dürr (EV Fürstenfeldbruck) und Martin Örtel (EC Bad Kissingen) verstärkte Team des neuen Trainers Heinz Zerres möchte, so der Coach, in dieser Saison "Tempo-Eishockey" zeigen - und kann in der Liga sicher auch vorne mitmischen.