Unterstützung für Hebammen Kreißsaal öffnet wieder im November

Die seit dem 1. Juli geschlossene Geburtsabteilung am Klinikum Erding wird im November wiedereröffnet. Mit einem "Komplettpaket", so Landrat Martin Bayerstorfer (CSU), sei es möglich geworden, neue Hebammen zu finden: Die Hebammen sind künftig finanziell abgesichert, falls sie wenige Geburten haben sollten; mehrere Kinderkrankenschwestern werden zu ihrer Unterstützung angestellt; und die Kreißsäle werden für knapp 100 000 Euro modernisiert.