Zorneding Die Bahn bessert nach

Die Deutsche Bahn will am Zornedinger Bahnhof nachbessern. Die Handläufe entlang der Treppe in die Unterführung "sind in der Tat nicht wie beauftragt ausgeführt", sagt ein Sprecher der Bahn. Auch bei der Beleuchtung handele es sich noch um eine provisorische Beleuchtung. Dort sollen LED-Lampen zum Einsatz kommen. Beide Ausführungsmängel sollen von den beauftragten Firmen in den nächsten Wochen beseitigt werden. Der Zornedinger FDP-Gemeinderat Peter Pernsteiner hatte die Mängel kürzlich auf seiner Internetseite "Tagebuch eines Schandflecks" beanstandet.