Test für Mario Gomez Gastspiel des FC Bayern

Für Markt Schwabens Fußballer geht ein Traum in Erfüllung

Von EMO

- Vergangene Woche hat Oliver Willi, Vorsitzender des FC Falke Markt Schwaben, einen unerwarteten Anruf erhalten: Am anderen Ende der Leitung war eine Dame vom Teammanagement des FC Bayern. Ihr Angebot: Ein Spiel gegen die Profimannschaft. Der Grund: Mario Gomez benötige Spielpraxis. Für die Spieler des Landesligisten geht somit der Traum vieler Fußballer in Erfüllung: Am Dienstag, 13. November, spielen sie im eigenen Stadion - Anpfiff 18 Uhr - gegen den deutschen Rekordmeister. Bayern-Trainer Jupp Heynckes will den Spielern, die zuletzt nicht regelmäßig spielten, Einsatzzeiten verschaffen. Die Vorfreude sei riesig, sagt Willi. Er hofft, dass der zwischen 1500 und 2000 Zuschauer fassende Sportpark am Bürgermeister-Haller-Weg voll besetzt sein wird. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse, zu moderaten Preisen von maximal zehn Euro.