Eglharting Einbruch in Eglhartinger Werkstätten

Anstatt Fingerabdrücke abzuwischen oder gar zu vermeiden, bedienten sich Unbekannte bei einem Einbruch in eine soziale Einrichtung in Eglharting am Westring am vergangenen Wochenende einer etwas radikaleren, aber anscheinend nicht minder effektiven Methode der Spurenbeseitigung: Mit einem Feuerlöscher verdeckten sie jegliche Hinweise auf ihre Identität. Nachdem sie ein Fenster des Gebäudes ausgehebelt und in einem der Büros einen Tresor entdeckt hatten, gelang es ihnen, diesen mit eigens mitgebrachtem Werkzeug aufzubrechen. Es wurde Bargeld im Wert eines fünfstelligen Betrages entwendet. Von den Tätern, dem Geld sowie auch dem leeren Feuerlöscher fehlt bisher jede Spur, weswegen die Kriminalpolizei Erding die Ermittlungen aufgenommen hat. Sie bittet darum, auffällige Beobachtungen zwischen Freitagabend und dem frühen Montagmorgen bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (08122) 968-0 zu melden. Insbesondere bitten die Ermittler auch um Hinweise auf den Verbleib des Feuerlöschers.