Trotzanfälle beim Einkaufen Konkrete Hilfe im Familienalltag

Trotzanfälle beim Einkaufen, Fernsehen und Smartphone ohne Ende, Unordnung im Kinderzimmer, keine Lust auf Hausaufgaben - das Leben mit Kindern kann mitunter nervenaufreibend sein. Manchmal reicht eine Kleinigkeit im Familienalltag und die Gefühle gehen mit den Eltern durch. Liebe, Geduld und Grenzen werden auf eine harte Probe gestellt. Ein Familien-Team-Elterntraining bietet praktische Unterstützung an, damit Mütter und Väter die Klippen des Familienalltags sicher umschiffen können. Die Trainerinnen Cornelia Benkert und Ulrike Schollweck geben an drei Kurstagen konkrete Hilfen: Wie sorge ich für mich selbst und tanke nach einem anstrengenden Tag wieder auf? Wie gebe ich meinem Kind die Zuwendung, die es braucht, ohne es zu verwöhnen? Wie setze ich liebevoll aber konsequent Grenzen? Wie unterstütze ich mein Kind in schwierigen Situationen? Ebenfalls thematisiert werden Eltern-Kind-Konflikte und Rivalität unter Geschwistern. Der Kurs findet an den Samstagen, 21. Oktober, 9. Dezember, 27. Januar von 9 bis 16.30 Uhr, letzter Tag von 9 bis 12.30 Uhr im Seminarraum der Greta-Fischer-Schule Dr.-Engert-Straße 9 statt. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern fördert die Teilnahme am Elterntraining Familien-Team aus Kollektenmitteln. Anmeldung per E-Mail an: benkert.cornelia@gmx.de oder per Telefon 08131 / 3 33 09 10.