Musik Petershausen irisch

John Barden.

(Foto: Niels P. Jørgensen)

Der irische Folksänger John Barden tritt am Samstag, 18. März, wieder einmal in seiner Heimatgemeinde Petershausen auf. Seit nahezu 20 Jahren veranstaltet der Gemischte Chor zum St. Patrick's Day einen Konzertreigen mit viel irischer Musik und gutem Guinness-Bier. John Barden, der wunderbare schottische Geiger und Dudelsackspieler Keith Smith, der direkt von der Insel kommt, und die Barden Family sind zu guten Freunden des Chors geworden. In diesem Jahr findet das Konzert in der Mehrzweckhalle Petershausen statt. Es beginnt um 20 Uhr. Damit sich die Zuhörer vorher schon bei einer Brotzeit und einem guten Tropfen stärken können (neben Guinness vom Fass gibt es Wein, Weißbier und natürlich nichtalkoholische Getränke), ist Einlass schon um 19 Uhr. Karten zum Preis von 17 Euro (ermäßigt 14 Euro) gibt es bei Mode Westermair in der Bahnhofstraße 13 b in Petershausen. Auswärtigen bietet der Gemischte Chor unter www.chor-petershausen.de Kartenreservierungen an.