Karlsfeld Open-Air-Festival für junge Flüchtlinge

Der Kreisjugendring und die Karlsfelder Jugendarbeit stellen für junge Flüchtlinge ein Fest auf die Beine: das "Mitanand Open Air" am Samstag, 9. September, am Karlsfelder Jugendhaus. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 16 Jahren, die ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung setzen wollen. Auf der Bühne stehen die Bands Rap Squad, Yohto, Rainer von Vielen, Jesper Munk und Django 3000. Einlass zur Haupttribüne ist um 12 Uhr. Angebote aus der Jugendarbeit mit Geflüchteten gibt es von 15.30 Uhr an auf der Nebenbühne.