Gemeinde  Haimhausen knüpft Freundschaft mit Argos

Die Gemeinde Haimhausen mit dem Bronzezeit Bayern Museum Kranzberg hat freundschaftliche Beziehungen zu der Stadt Argos-Mykene auf dem Peloponnes aufgenommen. Der Initiator des Abkommens über eine kulturelle Zusammenarbeit ist der Haimhausener Gemeinderat und Amateurarchäologe Manfred Moosauer. Zum Auftakt wird am Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr in der Bavarian International School (Hauptstraße 1) die "Apologie des Sokrates" von Platon aufgeführt, das bedeutendste Werk der klassischen griechischen Philosophie. Die Darsteller aus Kreta werden noch in anderen deutschen Städten wie Berlin auftreten. Die Aufführung wird von griechischer Musik begleitet, der griechische Text ins Deutsche übersetzt. Im Anschluss findet ein Fest statt. Anmeldungen bis 22. Juni unter E-Mail: poststelle@haimhausen.de oder Fax: 08133/930330. Der Eintritt ist frei.