Dachau SPD-Mehrheit für Bernhard Schäfer als OB

Der 59-jährige Unternehmensberater aus Eschenried soll Bürgermeister in Dachau werden. Das hat der SPD-Ortsverein nach hitzig geführter Mitgliederversammlung so entschieden.

Von Petra Schafflik

Bernhard Schäfer gehört erst seit Juni der SPD an.

(Foto: Toni Heigl)

Der SPD Ortsverein Dachau votiert für den Unternehmensberater Bernhard Schäfer aus Eschenried als Kandidat für die Wahl des Oberbürgermeisters 2014. Das haben die Sozialdemokraten am Freitag während einer außerordentlichen und hitzig geführten Mitgliederversammlung entschieden. Wie Ortsvereinsvorsitzender Horst Ullmann in einer anschließenden Pressekonferenz erklärte, habe sich kein Mitglied der Stadtratsfraktion zur Verfügung gestellt. Zwei Drittel der 40 Teilnehmer sprachen sich deshalb für den 59-Jährigen aus, der erst seit Juni der SPD angehört. Die Nominierungsversammlung findet am 29. Oktober statt. Als Kandidatin für die Europawahl berief die SPD Alexandra Caterbow. Die 40-Jährige hat als Mitglied einer internationalen Umweltorganisation Europaerfahrung.