Integration von Flüchtlingen Ein Platz für jeden Zehnten

Der Freistaat bietet im Landkreis Dachau zwei Deutschkurse für Asylbewerber an. Das Ministerium ist stolz auf dieses Engagement. Lehrer, Behörden und Helfer beklagen den Mangel an Plätzen Von Benjamin Emonts, Dachau mehr...

Auszeichnung Silke Mader bei Ashoka Fellows

Karlsfelderin wird für Engagement für Frühgeborene geehrt mehr...

Dachau Krimilesung Krimilesung Mit Elfenbeauftragter auf Nazi-Jagd

Journalist Gerhard Fischer alias Morten Lund liest in der Stadtbibliothek Dachau aus seinem ersten Schweden-Krimi. Von Anna-Sophia Lang, Dachau mehr...

Vor dem Amtsgericht Und täglich klagt die Nachbarin

Eine Rentnerin bezichtigt den Hausmeister, als Exhibitionist aufgetreten zu sein. Der Richter hält den Vorfall für frei erfunden. Von Benjamin Emonts, Dachau mehr...

Dachau Debatte um die Innenstadt Debatte um die Innenstadt Die CSU überholt

OB Hartmann und seine SPD initiieren eine Veranstaltung zur Belebung der Altstadt. Die Christsozialen greifen alle Vorschläge der Bürger auf und präsentieren sie in einem Verkehrskatalog dem Stadtrat zur Abstimmung. Von Viktoria Großmann, Dachau mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Pauken mit iPad

Bücher? Zu schwer. Hefte? Langweilig. Die Theresia-Gerhardinger-Schule in Weichs geht neue Wege und nutzt Tablet-PCs mit moderner Lern-Software im Unterricht. Damit zählt sie zu den großen Vorreitern in Bayern. Von Petra Schafflik, Weichs mehr...

Finanzhaushalt Das Geld fließt in die Bildung

Der Landkreis bereitet sich auf Investitionen in Schulbauten vor, die an die 100 Millionen Euro heranreichen. Die beiden größten Bauvorhaben sind Ausbau und Sanierung von Berufsschule und Taschner-Gymnasium. Von Wolfgang Eitler, Dachau mehr...

Dachau 10 Jahre Kabarett in Schwabhausen 10 Jahre Kabarett in Schwabhausen Eine Sauwut

Die beiden diesjährigen Stars des Bayerischen Kabarettpreises begeistern auf den Kleinkunstbühnen in Schwabhausen und Dachau. Helmut Schleich feiert das 30. Jubiläum des Leierkastens - und Lisa Fitz das Zehnjährige der Post von Heinrich Kellerer. Von Julian Erbersdobler und Renate Zauscher, Dachau/Schwabhausen mehr...

Erdweg Schulkind von Auto erfasst

Eine Sechsjährige sieht ihre Mutter, läuft unvermittelt über die Straße und wird von einem Auto erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Mehrere Anwohner und die schockierte Mutter kommen dem Mädchen sofort zu Hilfe. mehr...

Bandklasse an der Mittelschule Karlsfeld Projekt "Klasse im Puls" SZ-Schulratgeber Im Rhythmus

Spontane Pausenkonzerte? Ja. Notenlehre? Nein. In der Band-Klasse der Mittelschule Karlsfeld spielt seit diesem Halbjahr jeder Schüler ein Instrument. Auf diese Weise lernen sie, sich zu fokussieren und in die Gruppe zu integrieren. Von Viktoria Großmann, Karlsfeld mehr...

Markt Indersdorf Vier Jugendliche erpressen Schüler

Ein 14-Jähriger wird in der S-Bahn bedroht. Er muss sein Handy hergeben und aussteigen. mehr...

Dachau Schülerprojekt Schülerprojekt Die Physiker

Schüler des Dachauer Ignaz-Taschner-Gymnasiums schicken ihr Maskottchen kilometerweit in die Stratosphäre und erfinden eine leistungsstarke Ballwurfmaschine. Ende März starten sie nun beim Landesfinale des Wettbewerbs Jugend forscht. Von Maurice Stiehl, Dachau mehr...

Dachau Unfallstatistik der Polizei Unfallstatistik der Polizei Kompliment an die Jugend

Die Polizei lobt die Fahranfänger, die 2014 kaum Unfälle verursachen und sich an die 0,0-Promille-Grenze halten. Die Zahl der Raser geht zurück - und doch ist überhöhte Geschwindigkeit die Ursache, dass fünf Menschen sterben. Von Viktoria Großmann, Dachau mehr...

Bergkirchen Erlebnis-Pfad an der Maisach Erlebnis-Pfad an der Maisach Der Ufer-Spaziergänger

Bürgermeister Simon Landmann initiiert in Bergkirchen einen Erlebnispfad an der Maisach. Auf einer Länge von 2,5 Kilometern bekommen Erholungssuchende Informationen über Pflanzenwelt, Fischarten oder Wasserkraft. Und sie können sich dort fit halten. Von Petra Schafflik, Bergkirchen mehr...

Kripo Fürstenfeldbruck Verbrecherjagd jetzt auch digital

Die Kriminalpolizei in Fürstenfeldbruck hat ihr Labor modernisiert und erweitert. So können die Spurensicherer viel besser arbeiten - und etwa eine Verunreinigung durch fremde DNA-Spuren ausschließen Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck/Dachau mehr...

Erdweg Erdweg Erdweg Lebendiges Denkmal 

An diesem Sonntag wird das historische Wirtshaus am Erdweg wiedereröffnet. Das Wirtsehepaar Hubert und Karin Ekl verspricht eine bayerische Küche. Schon bald sollen Veranstaltungen stattfinden Von Renate Zauscher, Erdweg mehr...

Leinenzwang Aufstand der Hundehalter

Die Besitzer großer Tiere fordern die Gemeinde Pfaffenhofen auf, den Leinenzwang wieder aufzuheben. Sie weisen auf einen Fehler der Verordnung hin: Die Gemeinde hat keine Freilaufflächen ausgewiesen Von Renate Zauscher, Pfaffenhofen/Glonn mehr...

Müllverbrennungsanlage als Energieversorger Juristische Blockaden

Die Landkreise Dachau und Fürstenfeldbruck können die Müllverbrennung in Geiselbullach erst zu einem Energieversorger ausbauen, wenn sie einen Ausweg aus der Rechtslage finden. Die verbietet solche Unternehmen Von Wolfgang Eitler, Dachau/Fürstenfeldbruck mehr...

Vierkirchen/München Jugendlicher flippt in der Bahn aus

Vierkirchner schlägt und tritt einen Mann aus Allach in der S 2 mehr...

Dachauer Volksfest Mehr Platz für Gemütlichkeit

Das Dachauer Volksfest zieht Besucher aus der ganzen Münchner Region an, aber die meisten Bierzeltplätze sind vorab schon reserviert. Die SPD will dagegen vorgehen - und zieht sich den Zorn der Wirte zu. Von Helmut Zeller und Anna-Sophia Lang, Dachau mehr...