Wirtshaus am Erdweg Eine Augenweide Erdweg Wirtshaus am Erdweg

Nach vier Jahren der Sanierung ist aus dem maroden Wirtshaus am Erdweg ein liebevoll gestaltetes Gesamtkunstwerk entstanden. Von Petra Neumaier, Erdweg mehr...

Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen Der Bürger hat das Wort

Der Petitionsausschuss des Landtags wird der Auflösung der Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen nur zustimmen, wenn sie auch der Wunsch der Bevölkerung ist. Zumindest im Fall von Pfaffenhofen ist das fraglich. Von Wolfgang Eitler und Robert Stocker, Pfaffenhofen an der Glonn mehr...

Stadt Dachau Dachauer Schlosskonzerte Dachauer Schlosskonzerte Gekünstelt

Auf niemanden hat sich das Stammpublikum der städtischen Schlosskonzerte so gefreut wie auf I Musici di Roma. Allein Flötistin Magali Mosnier begeisterte in einem sonst problematischen Gastspiel. Von Adolf Karl Gottwald, Dachau mehr...

Hebertshausen Sicher über die Straße

Täglich passieren 17 000 Fahrzeuge den Ort auf dieser Strecke, nun schafft die Gemeinde mehr Sicherheit für Radler und Fußgänger: An der Freisinger Straße soll in Deutenhofen am Ortsausgang Richtung Ampermoching eine Fußgängerampel errichtet werden. mehr...

SPD Dachau SPD Dachau SPD Dachau Ruhe nach dem Sturm

Nach internen Querelen, nach Putsch und Gegenputsch leitet die Dachauer SPD den Generationswechsel ein. Von Petra Schafflik, Dachau mehr...

Stadt Dachau 70 Jahre danach 70 Jahre danach Der Tag der Überlebenden

138 ehemalige Häftlinge aus 20 Ländern, 1000 Pilger aus Polen - und erstmals ein deutscher Regierungschef. Kanzlerin Merkel spricht auf der zentralen Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau. Von Helmut Zeller, Dachau mehr...

Karlsfeld Karlsfeld Karlsfeld Großes Stühlerücken

Beide Grundschulen in Karlsfeld werden neu gebaut. Das Gebäude an der Krenmoosstraße bleibt erhalten und wird künftig für andere Zwecke genutzt. Von Gregor Schiegl mehr...

Süddeutsche Zeitung Dachau Randelsrieder Burschen Randelsrieder Burschen Meisterdiebe

Sie sind echte Profis: Die Randelsrieder Burschen haben seit dem Jahr 2000 bereits 32 Maibäume gestohlen - mit List und Spezialwerkzeug. Von Benjamin Emonts mehr...

Süddeutsche Zeitung Dachau Gedenken an Todesmarsch Gedenken an Todesmarsch Mitgehen und mitfühlen

Am Sonntag findet ein Stationenweg von Dachau nach Karlsfeld statt, um den Opfern des Todesmarsches zu gedenken. Auch einige Flüchtlinge werden sich dem Zug anschließen. Von Johannes Korsche, Dachau/Karlsfeld mehr...

Dachau SPD strebt weitere Fachoberschule an

Die Sozialdemokraten wollen eine FOS mit neuen Fachrichtungen in den Schulentwicklungsplan aufnehmen. CSU und Freie Wähler sehen darin eine Gefahr für die Standorte Karlsfeld und Indersdorf. Von Gregor Schiegl, Dachau mehr...

Mord Mordfall Erdweg Mordfall Erdweg Erdrückende Beweislast

Er soll das 76-jährige Opfer erdrosselt und erstochen haben, um dann ihre Kreditkarte zu benutzen. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft München Anklage wegen Mordes gegen einen 26-jährigen Drogenabhängigen. Von Benjamin Emonts mehr...

Hebertshausen Entspannte Finanzlage

Gemeinderat verabschiedet den Haushalt für das Jahr 2015. Kommune kann alle kostspieligen Projekte ohne Neuverschuldung stemmen. Bürgermeister plant Organisationsreform im Rathaus Von Petra Schafflik, Hebertshausen mehr...

Viertes Gymnasium Bittgänge

Der Landkreis sieht den Bedarf für ein viertes Gymnasium und erwägt, die Stadt München als Partner ins Boot zu holen. Aber das Kultusministerium zögert und stellt selbst eine Forderung. Von Robert Stocker, Dachau mehr...

Die Sechs vom Rathausplatz Ausstellung zum Dachauer Aufstand 1945 Von der SS erschossen

Am Ende des Dachauer Aufstands lagen sieben Männer tot vor dem Rathaus. 40 weitere wurden verhaftet. Am Abend des 28. April kam ein Polizist- und schickte die Überlebenden nach Hause. Von Hans Holzhaider mehr...

Pfaffenhofen/Glonn Gegen die Eigenständigkeit

In Pfaffenhofen regt sich Kritik am geplanten Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft Odelzhausen. Die Gegner streben Bürgerentscheid an. Von Renate Zauscher, Pfaffenhofen/Glonn mehr...

Asylbewerber Asylbewerber Asylbewerber Auf der Suche

Dachau braucht weitere Flüchtlingsunterkünfte. Der Vorschlag des Landratsamts, Container neben der Anlage in der Kufsteiner Straße und auf dem ehemaligen MD-Parkplatz aufzustellen, stößt im Bauausschuss auf Kritik. Von Petra Schafflik, Dachau mehr...

München Dachaus Erinnerungspolitik Dachaus Erinnerungspolitik "Ich höre nichts"

Im Amt trug er den Beinamen "der Außenminister". Nun bekam der ehemalige Dachauer OB Bürgel das Bundesverdienstkreuz. Und die Gäste fragen nach der Zukunft der Erinnerungspolitik. mehr...

Schwimm-WM - Schwimmen SZ-Talentiade "Aus dem wird was"

Seit 2001 hat die Süddeutsche Zeitung 100 Nachwuchssportler und Mannschaften mit dem Talentiade-Förderpreis ausgezeichnet. Träume hatten sie alle, für manche hat sich die Hoffnung sogar mehr als erfüllt. Vier Beispiele - und was aus ihnen geworden ist. Von Stefan Galler, Andreas Liebmann, Johannes Schnitzler und Sebastian Winter mehr...

Stadt Dachau Verkehrspolitik Verkehrspolitik Alles auf Anfang

Landrat Stefan Löwl will die gesamte Verkehrsplanung für den Landkreis neu überdenken. Von Wolfgang Eitler, Dachau mehr...

Ostumfahrung Dachau Zwist unter Bauern

Der Vorstand des Bauernverbands streitet sich wegen der Ostumfahrung Dachau, nachdem der stellvertretende Vorsitzende Sedlmair gemeinsam mit Naturschützern protestierte. Von Wolfgang Eitler, Dachau mehr...