Blackout in MünchenSzenen eines Stromausfalls

Ausgefallene Ampeln, steckengebliebene Lifte, U-Bahnen, die nicht mehr weiterfahren: In München ist der Strom ausgefallen und hat zu chaotischen Zuständen geführt.

München leuchtet nicht mehr: Um Punkt sieben Uhr fiel an einem Donnerstagmorgen Mitte November in der Stadt der Strom aus. Die Stadtwerke sprechen vom schlimmsten Stromausfall seit 20 Jahren.

Bild: Daniel Hofer 15. November 2012, 14:432012-11-15 14:43:57 © Süddeutsche.de/sonn/afis