Ottfried Fischers Mama mit Söhnen Ottfried und Werner
Von Benedikt Laubert

Der Ort könnte nicht besser gewählt sein: Ausgerechnet im Valentin-Karlstadt-Musäum wird Ottfried Fischer ab Donnerstag mit einer Ausstellung anlässlich seines 60. Geburtstages geehrt. "Der sanfte Bulle" heißt sie und sie wird die folgenden Wochen auf Wanderschaft durch die Heimatorte des Kabarettisten gehen. Ein Vorgeschmack in Bildern.

Ottfried Fischers charakteristische Gesichtszüge sind schon auf Kinderbildern zu erkennen. Hier mit seiner Mutter Maria, rechts sein kleiner Bruder Werner, der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht.

Bild: Valentin-Karlstadt-Musäum

5. Juni 2013, 17:18 2013-06-05 17:18:38  © Süddeutsche.de/segi

zur Startseite