Auch München hat MackenWas sich liebt, das nervt sich

Keine Liebschaft bleibt geheim, zu frühe Sperrstunden auf den Terrassen und der Hype um ein paar angesagte Bars: Wir lieben München, keine Frage. Aber es gibt Tage, da geht einem diese Stadt wirklich auf die Nerven.

Auch München hat Macken – Rowdies am Isarufer

Wir lieben München, keine Frage. Aber es gibt Tage, da geht einem diese Stadt wirklich auf die Nerven. Und wir haben festgestellt: wir sind damit nicht allein.

Die Isarfahrradwege am Wochenende. Sobald das Wetter fahrradtauglich ist, schwingt sich ein Großteil der Münchner auf seinen Drahtesel und brettert los - ohne Rücksicht auf Verluste.

Fast muss man um sein körperliches Wohlergehen fürchten, wenn man "nur" zu Fuß oder mit seinem alten Oma-Radl unterwegs ist.

15. Juni 2009, 17:542009-06-15 17:54:00 © sueddeutsche.de