Au Auf den Spuren der alten Flößer

1340 wird die Au erstmals urkundlich erwähnt. Der Stadtteil hat eine vielseitige Geschichte, so war dort zum Beispiel die Flößerei an der Isar sehr bedeutend. Wer mehr über diesen Teil Münchens erfahren will, kann am Samstag, 30. September, an einer Führung mit Johann Baier, dem ehemaligen Vorsitzenden der "Freunde Haidhausens", teilnehmen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haupteingang des Müllerschen Volksbads. Die Teilnahme kostet fünf Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.