After-Wiesn Party in München, 2007

Pünktlich um 22:30 Uhr drehen die Wirte auf dem Oktoberfest den Bierhahn zu. Die Ordner werden bald danach ungemütlich und fordern auch die hartnäckigen Sitzenbleiber zum Gehen auf. Und das, wo es doch gerade am Schönsten ist und die Feierlaune auf dem Höhepunkt. Da möchte man natürlich nicht nach Hause gehen. Muss man auch nicht, denn für die Party nach der Wiesn ist gesorgt und Süddeutsche.de verrät die vielversprechendsten Party-Locations für die After-Wiesn.

Bild: Robert Haas

27. September 2012, 10:02 2012-09-27 10:02:45  © Süddeutsche.de

zur Startseite