Zitate von Mr. Spock "Alles was ich kenne, ist Logik"

Wird als "Mr. Spock" in der "Star Trek"-Reihe in Erinnerung bleiben: Leonard Nimoy

(Foto: OBS)

Als Mr. Spock ist Leonard Nimoy berühmt geworden. Die Sprüche des Vulkaniers sind legendär, Nimoy verlieh ihnen Würde - oder beißende Schärfe. Eine Auswahl.

Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bekannt wurde er in der Serie "Star Trek" als Mr. Spock. Emotionslos, mit hochgezogener Augenbraue spielte Nimoy den Vulkanier. Der hielt sich immer an die Logik - selbst kurz vor seinem Tod. Eine Auswahl seiner besten Spock-Sätze.

...über die menschliche Rasse:

"Wenn ich ein Mensch wäre, wäre meine Antwort mit großer Wahrscheinlichkeit: 'Fahrt zur Hölle!'. Wenn ich ein Mensch wäre ... ."

"Sie waren brutal, wild, prinzipienlos, unzivilisiert, heimtückisch...in jeder Form, hervorragende Beispiele für den Homo Sapiens; die Blume der Menschheit. Ich fand sie sehr erfrischend."

"Ihr Erdlinge habt organisierte Gewalt über 40 Jahrzehnte hinweg glorifiziert. Aber ihr sperrt die ein, die sie privat betreiben."

...über Vulkan und Vulkanier:

"Es bedeutet, eine Philosophie anzunehmen, einen Lebensstil zu führen, der logisch und nützlich ist. Wir können diese Philosophie nicht aus persönlichen Gründen geringschätzen, egal wie wichtig dieser Grund sein mag."

"Mr. Spock"-Darsteller Leonard Nimoy ist tot

Traurige Nachricht für alle Trekkies: Leonard Nimoy, bekannt aus der Serie "Star Trek", ist gestorben. Am Montag hatte sich "Mr. Spock" auf Twitter von seinen Fans verabschiedet - mit einem Vulkanier-Gruß. mehr ...

"Wir sind frei von Emotionen. Wo es keine Emotionen gibt, gibt es kein Motiv für Gewalt."

"Der Rasse meines Vaters ist die dubiose Wirkung von Alkohol erspart geblieben."

...über sich selbst:

"Alles was ich kenne, ist Logik."

"Schätzen entspricht nicht meiner Natur."

"Ich widerspreche Intellekt ohne Disziplin, ich widerspreche Macht ohne konstruktives Ziel."

... zu Käpt´n Kirk:

"Käpt´n, ich mache gerade eine angenehme Erfahrung. Sie ist eng damit verbunden, ihre Stimme zu hören."

"Käpt´n, Sie haben mich fast dazu gebracht, an Glück zu glauben."

"Ich würde die Vorschriften zitieren, aber ich weiß, Sie werden das einfach ignorieren."

...über das, was die Welt zusammenhält:

"Viele Mythen basieren auf der Wahrheit."

"Es ist keine Lüge, wenn man die Wahrheit für sich behält."

"Wahnsinn hat keinen Sinn. Oder einen Grund. Aber er könnte ein Ziel haben."

...über Freizeit:

"Auf meinem Planeten bedeutet ausruhen, sich auszuruhen - keine Energie zu verschwenden. Für mich ist es recht unlogisch, auf einem grünen Rasen hoch und runter zu laufen, Energie zu verbrauchen, anstatt sie zu sparen."

...über Unerwartetes:

"Faszinierend."

...über den Tod:

"Im strengen wissenschaftlichen Sinn ernähren wir uns alle vom Tod - auch Vegetarier."

"Trauern Sie nicht um mich, es war eine logische Entscheidung. Das Wohl von Vielen, es wiegt schwerer als das Wohl von Wenigen oder eines Einzelnen. Ich war es und ich werde es immer sein, Ihr Freund. Leben Sie lange und in Frieden.

Mehr Zitate in diese Youtube-Video.

Faszinierendes Leben

Der Kapitän der USS Enterprise hieß Kirk - doch der Held vieler "Star-Trek"-Abenteuer war Mr. Spock, verkörpert von Leonard Nimoy. Jetzt ist der Schauspieler mit 83 Jahren gestorben. Was bleibt ist Spocks Botschaft: Vernunft über Wut. Von Jürgen Schmieder mehr ... Nachruf