Kult-Fernsehserie "Game of Thrones": Wo und wann die siebte Staffel zu sehen ist

Der Kampf um die Macht in den sieben Königslanden geht weiter: ein Still aus der siebten Staffel von "Game of Thrones".

(Foto: Sky Atlantic)
  • Die siebte Staffel von Game of Thrones ist in den USA in der Nacht auf Montag (MEZ) bei HBO angelaufen.
  • In Deutschland zeigt der Bezahlsender Sky Atlantic die aktuelle Folge immer montagabends.
  • Game of Thrones ist in Deutschland über weitere Angebote von Sky, aber auch über Amazon und iTunes empfangbar.

Das Warten hat ein Ende: Endlich erfahren die Fans, wie es bei Game of Thrones weitergeht. Die siebte und vorletzte Staffel der Fantasy-Serie ist am Sonntag in den USA um 21 Uhr New Yorker Ortszeit bei HBO angelaufen und wird von heute an auch in Deutschland gezeigt. Die zentrale Frage lautet: Geht es endlich los mit dem letzten Krieg, bei dem es nicht mehr um die Eitelkeiten von ein paar Adligen geht, sondern um die Zukunft der gesamten Menschheit? Wo und wann ist Staffel 7 zu sehen?

Rockstars und Latrinenschrubber

Jon Snow benimmt sich zum Anfang der neuen Staffel von "Game of Thrones" endlich königlich. Sansa auch, aber anders. Arya wäre dagegen wohl lieber James Bond. Von Matthias Huber mehr ... "Game of Thrones"-Recap

Kostenlos im Fernsehen wird die Serie zum Staffelbeginn nicht ausgestrahlt, denn die Rechte liegen beim Bezahlsender Sky. Das bedeutet allerdings nicht, dass Fans ihn zwangsweise abonnieren müssten: Mit Amazon, iTunes und Sky Ticket stehen einige Alternativen zur Auswahl.

Varianten des Sky-Abos

Wer zu den Zuschauern zählen möchte, die die neuen Folgen als allererste sehen, der kann das in jeder Sonntagnacht ab drei Uhr zeitgleich zur Ausstrahlung bei HBO in den USA über den Online-Stream von Sky tun. Es besteht die Auswahl zwischen der deutschen Sprachausgabe und dem englischen Original.

Das Sky-Entertainment-Abo kostet mindestens 17 Euro im Monat, Zusatzangebote wie Filme oder die Fußball-Bundesliga kosten zusätzlich. Zum Start der siebten Staffel von Game of Thrones sind die ersten drei Monate allerdings kostenlos. Abonnenten haben drei Optionen, Game of Thrones zu sehen:

Sky On Demand: Im Sky-Abo ist der On-Demand-Dienst inkludiert. Erforderlich ist ein Sky-Festplattenreceiver, der die angeforderten Inhalte auf Abruf über eine Internet-Verbindung auf den Fernseher streamt.

Sky Go: Ebenfalls kostenloser Teil des Sky-Abos ist Sky Go. Damit können die Episoden auch ohne Receiver auf PCs, Tablets sowie Smartphones gestreamt werden. Mit der kostenpflichtigen Zusatzoption Sky Go Extra lassen sich die Folgen auch herunterladen und offline ansehen. Das kostet fünf Euro im Monat zusätzlich.

Sky Atlantic: Jeden Montagabend um 20.15 Uhr wird die neue Folge auf dem Bezahl-Sender Sky Atlantic ausgestrahlt, der ebenfalls Teil des Sky-Entertainment-Abos ist. Hier läuft die Folge aber nur in der deutschen Version.

Alternative zum Sky-Abo: Das Sky Ticket

Auch ohne gleich ein Abo für den ganzen Sender abzuschließen, können Fans bei Sky Ticket Game of Thrones online ansehen - zur selben Zeit wie Abonnenten, also Sonntags ab drei Uhr in der Nacht, ebenfalls auf Deutsch und Englisch. Das Ganze ist sogar sehr günstig: Das Sky Ticket kostet in den ersten beiden Monaten Juli und August nur einen Euro pro Monat. Die komplette siebte Staffel von Game of Thrones, die am 28. August endet, ist damit für zwei Euro zu haben. Auch alle weitere Serien, die im Entertainment-Ticket enthalten sind, könnten damit gesehen werden. Danach kann das Sky Entertainment-Ticket problemlos gekündigt werden. Allerdings gilt eine Kündigungsfrist. Die Abbestellung muss spätestens eine Woche vor dem 31. August erfolgen, sonst verlängert sich das Ticket automatisch zum Preis von 9,99 Euro im Monat. Es ist aber auch dann noch monatlich kündbar.

Amazon Video

Nur einen Tag nach der Ausstrahlung auf Sky ist die siebte Staffel von Game of Thrones auch bei Amazon abrufbar. Dort sind die neuen Episoden dienstags für drei Euro erhältlich. Auch Amazon bietet die Auswahl zwischen der deutschen und englischen Sprachversion.

iTunes

Zeitgleich zur Veröffentlichung bei Amazon bietet auch iTunes Game of Thrones für drei Euro pro Folge an. Allerdings sind hier die deutschen und englischen Versionen nur separat erhältlich und nicht in einem Paket wie bei Amazon.

Kostenlose Alternative bei RTL 2

Wer auf einer kostenlosen Alternative beharrt, die siebte Staffel von Game of Thrones anzusehen, der muss Geduld mitbringen. In der Regel zeigt der Free-TV-Sender RTL 2 die aktuelle Staffel circa ein Jahr nach Sky. Derzeit gibt es allerdings noch keine konkreten Ausstrahlungstermine für Staffel 7 auf RTL 2.