Peter Scholl-Latour wird 85
Von Carsten Janke

Ohne Experten wären Talkshows unvorstellbar, einige gehören dort fast schon zum Mobiliar. Auch nach 40 Jahren politischem Talk im Fernsehen senden ARD und ZDF nahezu täglich Gesprächsrunden. Auf welchen Experten freuen Sie sich? Wen können Sie nicht mehr sehen? Stimmen Sie ab!

Peter Scholl-Latour ist mit 87 Jahren der Grandseigneur des deutschen Experten-Talks. Ob "3nach9", "Münchner Runde" oder die Expertenrunde bei Phoenix - Scholl-Latour ist dabei. Seine Spezialgebiete: Bin Laden, Terror und Naher Osten.

Bild: ddp

18. März 2013, 10:25 2013-03-18 10:25:14  © sueddeutsche.de/caja/luk

Stimmen Sie ab
  • 58% unsere Nutzter haben für " Diese Autorität sollte ihre eigene Talkshow bekommen. " abgestimmt.

  • 33% unsere Nutzter haben für " Ich würde diesen Experten gern häufiger sehen. " abgestimmt.

  • 8% unsere Nutzter haben für " Vielleicht sollte dieser Spezialist etwas kürzer treten. " abgestimmt.

  • 0% unsere Nutzter haben für " Den will ich nie wieder sehen! " abgestimmt.

zur Startseite