Ein Abend bei Axel Springer Alles wird gut, Dodo

Der interessanteste Gast verschwindet gleich wieder, und ein eingeflogener Investor aus den USA erklärt, wie das eigentlich funktioniert mit dem Qualitätsjournalismus der Zukunft und diesen Millennials, die dafür so wichtig sind.

Von claudia Tieschky

Auf Tanit Koch, die designierte Chefredakteurin der Bild-Zeitung, war man an diesem Abend natürlich am gespanntesten. Einmal im Jahr lädt Axel Springer zum Pressegespräch nach Berlin, und Koch ist im Moment sicher die interessanteste Personalie im Hause Springer, wenn man mal vom Unterhaltungswert absieht, den die Welt rund um ihre Trennung von Matthias Matussek liefert. Bei Bild wiederum ist Tanit Koch bislang für die Abteilung Unterhaltung zuständig, und vielleicht sagt ihr Auftritt an diesem Abend doch viel über ...