X

Anzeige

Kinderserie "Teletubbies" auf dem Kinderkanal von ARD und ZDF

Mit solcherlei Missgeschicken müssen sich die "Teletubbies" nicht herumschlagen: Als grenzdebil lallende Gestalten gehen Tinky Winky, Dipsy, Laa-Laa und eine knallrote Figur namens Po für die Zuschauer des Kinderkanals "Kika" von ARD und ZDF auf tapsige Tour. Im krassen Widerspruch zu Pädagogik-Ratgebern aller Zeiten, die für den Umgang mit Kleinkindern immer dringend anraten, eben nicht in peinliche Babysprache zu verfallen, um die frühkindliche sprachliche Entwicklung nicht zu stören. Den Teletubbies im Außerirdischen-Outfit ist das egal. Und vielen Fans, die die Serie zum Kult erhoben, war es das auch - vielleicht, weil manche Dinge einfach so schlecht sind, dass sie fast schon wieder gut sind. Zumindest im LSD-Rausch. In diesem Sinne - Winke, winke!

Bild: AP

9. November 2011, 11:32 2011-11-09 11:32:48

Stimmen Sie ab
  • 25% unsere Nutzter haben für " Großartige Serie - mehr davon! " abgestimmt.

  • 25% unsere Nutzter haben für " Nette Idee " abgestimmt.

  • 12% unsere Nutzter haben für " Habe ich nie gesehen " abgestimmt.

  • 38% unsere Nutzter haben für " Das ist das Letzte " abgestimmt.

zur Startseite