Wie können Ärzte helfen? Andere Umstände

Im fünften Monat ist Sandra Röpe schwanger, als in ihrer Brust ein Tumor entdeckt wird.

(Foto: Nina Brinkmann)

Sandra Röpe ist im fünften Monat schwanger, da wird in ihrer Brust ein Tumor entdeckt. Sie beginnt eine Chemotherapie. Über eine seltsame Zeit voller Mutterglück und Todesangst.

Von Nina Himmer

Es gibt da dieses Zimmer im ersten Stock: Südostseite, zehn Quadratmeter, Fenster zur Terrasse. Als Sandra und Christian Röpe nach dem Kauf des Hauses alle Räume renovieren, sparen sie diesen einen aus. Sie wollen sich offenhalten, ob er ein Büro oder ein Kinderzimmer werden soll. Ein Geschwisterchen für Sohn Matthis ist ihr größter Wunsch, doch nach zwei Fehlgeburten wollen sie sich keine zu großen Hoffnungen machen. Als sie kurz davor sind, Aktenordner und Regale in das Zimmer zu räumen, macht ...