VIP-Klick: Blake Lively und Leo DiCaprio Ich sehe eine Ehe

Endlich ist eingetreten was sie schon immer wusste: Seit vier Wochen ist Blake Lively mit Leonardo DiCaprio zusammen. Nun prophezeit sie sogar eine Hochzeit.

Seit wenigen Wochen sind Blake Lively und Leonardo DiCaprio offiziell ein Paar und schon gibt es Hochzeitsgerüchte. Das ist in der Promiszene nicht ungewöhnlich. Diesmal allerdings stammen die Gerüchte von Blake Lively selbst.

Dem US-Magazin Now verriet die 23-Jährige, dass sie schon als Kind davon geträumt habe, eines Tages die Frau des Hollywood-Stars zu werden. "Ich hatte mit neun Jahren eine Eingebung, dass ich Leonardo DiCaprio irgendwann heirate." Sie tapezierte ihr Zimmer mit Postern von ihm, während er mit "Titanic" weltberühmt wurde.

Ein Bekannter des 36-jährigen Schauspielers sagte laut Now: "Er ist sehr verliebt. Er hat gesagt, dass er noch nie zuvor so für eine Frau gefühlt hat und dass es ihn selbst überrascht. Er ist sehr glücklich." Ob DiCaprio von seiner bevorstehenden Hochzeit schon weiß? Oder liegt die hellseherische Begabung doch eher bei seiner 13 Jahre jüngeren Freundin?

Auch Herzogin Catherine soll als Mädchen ein Poster von Prinz William an der Wand ihres Internatszimmers angeschmachtet und von "ihrem" Prinzen geträumt haben. Und wie zwei Milliarden Menschen beobachten konnten, hat sie den Prinzen tatsächlich bekommen.

Glaubt man den Gerüchten, wünscht sich Leonardo DiCaprio eine Familie und Kinder. Daran soll angeblich auch die langjährige Beziehung mit dem isrealischen Topmodel Bar Refaeli gescheitert sein. Die 26-Jährige, die von dem britischen Männermagazin Arena zum "Body of the Year 2008" gekürt wurde und 2009 das Cover der Sports Illustrated zierte, wollte angeblich vorerst keine Kinder bekommen.

Andere Quellen behaupten, Blake Lively sei an der Trennung beteiligt gewesen. Angeblich hatte der Schauspieler während seiner Ex-Beziehung bereits fremdgeflirtet - mit seiner jetzigen Freundin und künftigen Ehefrau ...

Plus-Size-Models, Barbie und Steffi Graf

mehr...