Verhütung Durch die rosa Pille

Durch hormonelle Verhütungsmittel wählen Frauen andere Männer aus als mit ihrem natürlichen Instinkt ohne Pille - und zwar weniger geeignete.

Von Mark Hammer

Frauen, die die Pille nehmen, können bei der Partnerwahl beeinflusst werden. Durch das hormonelle Verhütungsmittel wählen Frauen andere Männer aus als mit ihrem natürlichen Instinkt ohne Pille - solche, die ihnen genetisch ähnlich sind.

Das haben Wissenschaftler aus Liverpool und Newcastle nun erneut bestätigt (Proceedings of the Royal Society B: Biological Sciences, online). Normalerweise fühlen sich Frauen anhand des Geruchs eher von Männern angezogen, die genetisch verschieden von ihnen sind. Das sei günstig für die Nachkommen, argumentieren Wissenschaftler.

Die britischen Forscher ließen 100 Studentinnen und Angestellte der Universität Newcastle an T-Shirts von Männern riechen, die diese zuvor für zwei Nächte getragen hatten. Anschließend bekam die Hälfte der Frauen für einen längeren Zeitraum die Pille. Nach drei Monaten mussten alle Studienteilnehmerinnen nochmal schnüffeln. Die Einnahme der Pille veränderte die Vorliebe der Frauen für bestimmte Männergerüche.

Frauen, die die Pille nicht nahmen, fanden eher Männer attraktiv, die sich genetisch stärker von ihnen unterschieden. Die übrigen bevorzugten ähnlichere Männer. Entscheidend dafür sind Studienautor Craig Roberts zufolge hormonelle Veränderungen durch die Pille.

Genetisch ähnliche Partner zu wählen, bleibt aber nicht ohne Folgen: Die Wahrscheinlichkeit von Fehlgeburten kann zunehmen und der Mangel an genetischem Austausch kann dazu führen, dass das Immunsystem der Kinder geschwächt wird.

Der Körpergeruch spielt bei der Partnerwahl der Menschen eine große Rolle. Gene, die die Proteine unseres Immunsystems kodieren, beeinflussen, wen wir riechen können und wen nicht. Sie bestimmen aber auch, welche Bakterien wir am Körper tragen. Deren Abbauprodukte machen den individuellen Geruch jedes Menschen aus. Durch einen Blut-Gentest wurde für die Studie der britischen Forscher die Ähnlichkeit der Immun-Proteine der teilnehmenden Frauen und Männer festgestellt.

Roberts weist auf eine weitere Nebenwirkung der Pille hin. Finden Frauen zu ihrem Partner, während sie die Pille nehmen und setzen diese später ab, könnte dadurch die Beziehung in die Brüche gehen. Dann könnte es passieren, dass Frauen ihren Partner plötzlich nicht mehr riechen können, weil der Effekt der Pille wegfällt, der den Partner bisher attraktiv gemacht hat.