Produktrückrufe Verbraucher ohne Schutz

Auch beim Fipronil-Skandal war er schneller. Gert Kretschmann in seinem Kellerbüro im nordrhein-westfälischen Greven.

(Foto: Katrin Langhans)

Verseuchte Eier, Scherben im Kompott, tödliche Potenzmittel: Fast jeder zweite Rückruf auf staatlichen Plattformen erfolgt verzögert. Ein Pensionär aus Greven aber ist oft schneller als die Behörden.

Von Katrin Langhans

Gert Kretschmann weiß nicht mehr, ob der Fernseher lief, aber er erinnert sich noch daran, dass er mit seiner Frau auf dem Sofa saß. Plötzlich qualmte es, Gestank lag in der Luft. Kretschmann sprang auf, zog den Stecker aus dem Gerät. Wie kann das sein, dass der Fernseher, gerade mal ein paar Monate alt, auf einmal brennt? Die Antwort fand er im Internet. Die Lötverbindung war kaputt, der Fernseher längst vom Hersteller zurückgerufen - nur wusste Kretschmann davon nichts.

Heute, ...